Quantcast
Who we are DE | Praxidia

Noch nie war Kundenerfahrung so wertvoll und herausfordernd
wie heute.

Ab dem 1. Januar 2021 wurde Praxidia zu Teleperformance Knowledge Services und festigte somit seine Rolle als Customer Experience-Beratungsunternehmen innerhalb der Teleperformance-Gruppe. TP Knowledge Services unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Customer-Experience-Strategie und misst die Auswirkungen und den Wert, der durch jede Entscheidung entsteht. Dank der Integration von Daten, internen KPIs, Feedback und Verhalten, ermöglichen unsere Dienstleistungen die Monetarisierung des Wertes von CX , was zu einem messbaren ROI führt. Im institutionellen Bereich ist TP Knowledge Services ein zuverlässiger Partner von Instituten, Forschungseinrichtungen, Universitäten und öffentlichen  Verwaltungen, auf nationaler und internationaler Ebene, durch die  Durchführung  wichtiger Umfragen und Szenariountersuchungen.

Die wichtigsten Vorteile von Teleperformance Knowledge Services:

a. Praktische Ideen, unterstützt durch reale Erfahrungen im gesamten Customer Experience Ökosystem.

b. Ausgefeilte Beratungstechniken zur Identifizierung von Problemen und Lösungsvorschlägen.

c. Über 20 Jahre Erfahrung in der Datenanalyse, um eine präskriptive, faktenbasierte Lösung anzubieten.

d. Digitale Transformation als Schlüsseldienstleistung unter Nutzung aller relevanten Technologien einschließlich Automatisierung.

Mangement

PaoloRighetti-praxidia.jpg

Paolo Righetti

Chief Executive Officer

Paolo leitet Teleperformance Knowledge Services auf globaler Ebene. Er gründete 1990 ein Analyseunternehmen und stieg 1996 bei der Gruppe Teleperformance ein, wo er für die Customer Experience-Analyse und Forschung zuständig war. Seine große Leidenschaft für KI-getriebene Innovation und Kundenerfahrung macht heute das Wesen des Unternehmens aus: eine Organisation mit schnellen und agilen Lernprozessen, die sich effizient auf die Unternehmensumwandlung konzentriert, um die Kunden anzuleiten und ihnen Wissen und Wert zu vermitteln.

Gianluca-Bilancioni1a-praxidia.jpg

Gianluca Bilancioni

Chief Financial Officer

Gianluca ist für die Finanzprozesse verantwortlich. Seine langjährige Erfahrung, sowohl im operativen als auch im finanziellen Bereich, in stark diversifizierten Sektoren und in multikulturellen professionellen Umfeldern, ist der konkrete Ausdruck seiner Persönlichkeit, die vor allem auf den Wandel ausgerichtet ist, seiner Haltung, angesichts von Chancen einen realen Optimismus zu zeigen und seines Kommunikations- und Verhandlungsgeschicks. Als selbstmotivierte Person wird sein Handeln von der Leidenschaft für seine Tätigkeit angetrieben. Er lernt gerne dazu und nimmt Neuheiten als Anregung für fortlaufende Verbesserung wahr.

Emmanuel Simonet

Chief Commercial Officer, Frankreich

Emmanuel beschäftigt sich mit dem Sales Development in Frankreich. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Customer Experience Management, leitete große Teams (IT, Marketing, CRM), beriet Managementprofile (C-Level) und betreute ehrgeizige Omnichannel-Programme (Digitalisierung, Anti-Churn, etc.). Seine Kundenorientierung und Ausrichtung auf Geschäftliches ebenso wie seine fundierten Kenntnisse in der Leitung multidisziplinärer Arbeitsgruppen ermöglichen es ihm, bestmöglich zu arbeiten, um konkrete und schnell messbare Ergebnisse zu erzielen.

Gabriele-Albani-praxidia.jpg

Gabriele Albani

Chief Operating Officer - Weltweiter Leiter für AI Analytics

Gabriele ist Leiter für die Predictive Analytics-Lösungen von Teleperformance Knowledge Services Italien. Er ist seit mehr als zwanzig Jahren in den Bereichen Beratung und BPO, IT und Kundeverwaltung tätig. Seine Bereitschaft zur Teamarbeit, sein Enthusiasmus und seine energische Persönlichkeit verbinden sich mit einer konstruktiven, methodischen und entschlossenen Einstellung: Eigenschaften, die es ihm ermöglichen, ehrgeizige Ziele zu erreichen, darunter eine nachweisliche Reihe solider Ergebnisse, die durch erfolgreiche Initiativen im Bereich der Kundenerfahrung erzielt wurden.

Steve-Ruszczyk-praxidia.jpg

Steve Ruszczyk

Globaler Leiter Speech & Text Analytics

Steve ist global für den Bereich Speech & Text Analytics verantwortlich. Er nimmt seit mehr als 25 Jahren führende Positionen in Design und Architektur für integrierte Multi-Operator-Lösungen ein, die die betriebliche Leistung optimieren, die Kundenerfahrung verbessern und messbare Geschäftsergebnisse erzielen. Seine Arbeit basiert auf dem Einsatz fortschrittlicher analytischer Technologien für die Sprach-, Text- und Datenanalyse mit dem Ziel, die Interaktionen, Verhaltensweisen und Abläufe digitaler Prozesse sowie die Auswirkungen analytischer Daten auf die Neuausrichtung von Geschäftsstrategien zu verstehen.

Sie möchten mehr erfahren?

Close Menu